Alles von der katholischen Jugendstelle Amberg

Hier kannst du alle jemals veröffentlichten Posts durchstöbern. Viel Spaß dabei!

Infos aus der Jugendstelle

SuP Vils Tour

2022-06-15 14:09

Vier Tage Stand-up-Paddeln war angesagt für die Jugend in der ersten Pfingstferienwoche.

Die SuP-Tour war eine Gemeinschaftskooperation vieler verschiedener Stellen, der Kath. Jugendstellen Amberg, Schwandorf und Regensburg-Land, dem KJR Amberg-Sulzbach und der Jugendbildungsstätte Kloster Ensdorf. So waren sieben Betreuer für knapp 15 Teilnehmer auf dem Wasser. Die Teilnehmer kamen aus den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Schwandorf und Regensburg.

Zu Beginn der Fahrt trafen sich alle Teilnehmer am Murner See, um sich einen Tag lang mit dem Board, den verschiedenen Paddeltechniken und Tipps und Tricks vertraut zu machen. Übernachtet wurde im Kloster Ensdorf in einem gemütlichen Bett. Der nächste Tag startete leider mit Regen und kühlem Wetter, aber geplant ist geplant und so stiegen wir an diesem Tag in die Vils ein und paddelten fast sieben Stunden auf der Vils und Naab nach Kallmünz auf den Jugendzeltplatz Zaar. Es war eine lange Strecke in wunderschöner Natur, tollen Momenten, inspirierenden Gesprächen und einem motivierendem Teamgeist sondergleichen. 
Das "Landteam" der Betreuer stellte während der Paddelzeit die Zelte auf, kümmerte sich um die Verpflegung und das Wohl der Teilnehmer. So endet ein anstrengender Tag auf dem Wasser mit Lagerfeuer, Marshmallows, Keksen und geistigen Impulsen. Der dritte Tags stand ebenfalls ganz im Zeichen des Wassers und der Freizeit. Es konnte natürlich wieder gesuppt werden, zudem wurden aber verschiedene Workshops zur kreativen und sportlichen Entfaltung angeboten. Abends folgte ein Spaziergang auf die nahegelegene Burg von Kallmünz, um den traumhaften Sonnenuntergang diesen Tages genießen zu können. Der Abend und die Nacht klang erneut mit Lagerfeuer, aber diesmal mit Stockbrot aus.

Der letzte Tag diente dem Abbau und der Verabschiedung aller Teilnehmer. 

Vielen Dank an alle, die dabei waren und die Veranstaltung zu einer besonderen gemacht haben!


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Gruppenleiterkurs Teil I

2022-02-10 12:24

Die Jugendstelle Amberg und Schwandorf bilden an zwei Wochenenden im Winter/Frühjahr zum vollwertigen Gruppenleiter aus. Vergangenes Wochenende fand Teil I digital statt.
15 Jugendliche wurden mit einem Paket vorab ausgestattet, in dem sich alle nötigen fachlichen Inhalte befanden, sodass eine Teilnahme von zuhause aus vor dem Computer stattfinden konnte.

Viel Spaß euch allen bei eurer zukünftigen Jugendarbeit!

 

Und wer den Termin verpasst hat, kann gerne mit Teil II starten und Teil I nächstes Jahr nachholen oder an der Juleica Ausbildung teilnehmen, die gemeinsam mit der KOJA und und dem KJR stattfindet. 
Alle Infos hierzu folgen zu gegebener Zeit auf unserer Homepage.


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

BDKJ Vollversammlung vom 2.Dezember 2021

2022-01-10 13:13

Aus Zwei mach Eins... zwei BDKJs fusionieren!

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Surffahrt 2021

2021-08-27 10:00

Aber es ist doch Corona!

Stimmt!

Und deshalb haben wir gemeinsam mit der Surfagentur Wavetours alles daran gesetzt eine reibungslose Fahrt mit höchstem Hygiene- und Sicherheitsstandard umzusetzen.

Wars leicht? Nein! Wars schön? Ja! 
Und das ist alles was zählt.

Bereits zum 5. Mal in Folge begleitet die Jugendstelle junge Menschen bei ihren Selbstfindungsprozessen, ihren ganz persönlichen, eigenen, individuellen Themen. Bereits zum 5. Mal entstand eine Gemeinschaft und Gruppe aus Menschen, die sich vorher nicht kannten und nun zu eng verbundenen Freunden wurden.

Wir haben viel mit den jungen Menschen gearbeitet, begleitet durch das Surfen und dem Leben in Frankreich am Campingplatz.
Es war schön den letzten 1 1/2 Jahren für zehn Tage entfliehen zu können und Zeit gefunden zu haben sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Im Anschluss eine kleine Bildergalerie für all jene, die in Erinnerung schwelgen möchten oder aus Neugierde gerne durchswipen.

 

Hang looooose!


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Jugendvesper am Annaberg

2021-08-05 11:16

Von Bergen und Lieblingsplätzen

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Faszination Berge

2021-07-12 13:01

Vom 02.07.2021 bis zum 05.07.2021 machten sich acht Jugendliche und junge Erwachsene mit uns auf den Weg in die Berge.

Während der Autofahrt gab es zur Beschäftigung ein Verkehrsbingo, dass von beiden Autos gemeinsam per Walkie Talkie gelöst werden konnte.
Als wir in Füssen ankamen, hatten wir noch Zeit bis wir die Jugendherberge beziehen konnten. Diese Zeit nutzen wir, um an den Forggensee zu fahren. Hier kühlten wir uns bei angenehmen 20 Grad Wassertemperatur ab und genossen die herrliche Aussicht auf die Berge und auf Schloss Neuschwanstein. Nach einem Abendessen in der Jugendherberge ging es für die Gruppe noch in die Innenstadt, um diese zu erkunden. 

Am zweiten Tag brachen wir zu unserer ersten Tour auf den Tegelberg mit 1881m Höhe auf. Dem Tegelberg zu Fuße liegt Schloss Neuschwanstein. Während dem Wandern erlernten die Teilnehmer den Umgang mit Karte und Kompass und waren somit in der Lage die Berge um uns herum mit Namen zu bestimmen. Des Weiteren konnten einige Teilnehmer ihre Kenntnisse in der Pflanzenkunde aufbessern und wissen nun darüber Bescheid, welche Pflanzen man essen und von welchen man lieber die Finger lassen sollte. 
Nach einem langen Weg bergab, haben wir dann noch einen kleinen Stop am See eingelegt, um die müden Füße abzukühlen und aufzuwecken.  Danach ging es weiter zum Abendessen in die Innenstadt. Nachdem ausgiebigen Abendessen ließen wir den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows ausklingen. 


Am Sonntag starteten wir zu einem Orientierungslauf, bei dem die beiden Gruppen sich gegenseitig den Weg zu einem bestimmten Ziel navigieren mussten. Nach ein paar Kommunikationsschwierigkeiten kamen alle oben auf dem Kalvarienberg an.
In einem tollen See zwischen den Bergen konnten wir erneut mit Blick auf Schloss Neuschwanstein baden. Dann ging es - durch Pfützen springend - zurück zur Jugendherberge.
Nach einem leckeren Abendessen gab es noch einen Impuls und einen lustigen Abend mit vielen tollen Spielen und Gesprächen.
Der Montag war auch schon der letzte Tag der Veranstaltung "Faszination Berge" auf die Ruine Falkenstein.

 


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Jugendtag am Mariahilfberg

2021-07-06 10:12

Auch wenn die Bergfestwoche dieses Jahr etwas anders gefeiert wurde, als die letzten Jahre, die Jugendandacht ist nach wie vor ein Anziehungspunkt für junge und junggebliebene Gläubige. Die Jugendverbände besiedelten wie immer die Treppe neben dem Freialtar.

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Gruppenleiterkurs Teil I und II

2021-05-31 13:05

Die Jugendstellen Amberg und Schwandorf bildeten an zwei Wochenenden im April und Mai knapp 30 Jugendliche und junge Erwachsene zu vollwertigen Gruppenleitern aus.

Natürlich erfolgte alles digital bei jedem Einzelnen von zuhause aus. Die Teilnehmer wurden mit dicken Care-Paketen und dem nötigen fachlichen Inhalten versorgt, sodass eine Teilnahme über Handys, Tablets oder Computer kein Problem war.

Viel Spaß euch allen bei eurer zukünftigen Jugendarbeit!

Und wer die Termine verpasst hat, kann gerne bei den Juleica Ausbildungen dieses Jahr gemeinsam mit uns, dem KJR und der KOJA teilnehmen. 

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage unter dem Reiter Veranstaltungen.


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Fasten - Nein Danke(n)!

2021-03-09 13:37

Der Actionbound zur Fastenzeit

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Jugendleiterkurs Modul 1

2021-03-09 13:12

Jugendleiterkurs fand mit 20 Teilnehmer*innen online statt.

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Jahresbericht 2020

2021-02-18 13:41

Alles rund um die Jugendarbeit, Verbände, Aktionen und Neuerungen kannst du im aktuellen Jahresbericht nachlesen.

Bei Fragen könnt ihr euch jeder Zeit gerne an uns wenden.

Viel Spaß beim Lesen.


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Ministrantentag 2020

2020-10-13 14:32

Minis und Amberger Verbände unterwegs auf dem Maria-Hilf-Berg.

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Surffahrt 2020

2020-09-29 09:51

Impressionen der Surffahrt der Jugendstelle

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Stand-up-Paddling

2020-06-23 12:50

Mit Sport und Entspannung Gott begegnen

Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Nicht alles ist abgesagt

2020-03-24 10:13

Liebe Jugendliche,

 

nicht alles ist abgesagt in diesen Zeiten.

Lest selbst im Bild...

Bleibt gesund und bis hoffentlich ganz bald!

Eure Jugendstelle


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Skifahrt 2020

2020-02-21 15:27

Skifahrt 2020
vom 14. – 16. Februar 2020

 

Spuren im Schnee

Was eigentlich macht die Faszination des Skifahrens aus? Warum werden wir süchtig nach den Bergen, den Tiefschnee, die Abfahrten?
Ist es die Leichtigkeit des Schwebens, sind es die Fliehkräfte bei jedem Schwung oder die Schneekristalle im Gesicht?

So ganz genau können wir keine Antwort darauf geben. Aber die Teilnehmer/innen der Skifahrt vom 14. – 16. Februar 2020 der Kath. Jugendstellen Amberg und Regensburg-Stadt waren dem auf der Spur. Ein Wochenende lang ging es nach Matrei ins Stubaital zum Skifahren am Stubaier Gletscher.
Das Reiseunternehmen NRS Gute Reise GmbH gabelte die Teilnehmer/innen in Sulzbach-Rosenberg, Duggendorf bei Regensburg und Regensburg selbst auf, um uns auf direktem Wege nach Matrei zu bringen.
Die Stunden auf der Piste galten jedoch nicht ausschließlich dem Skifahren, sondern waren gespickt mit Einheiten und Impulsen zum Wochenendmotto „Spuren in Schnee“. Demnach gab es Glücksmomente auf dem Gipfel, Ehrfurcht und Staunen in der Eishöhle des Gletschers, verkürzte Wartezeiten an der Gondel und natürlich die Freunde an den eigenen Spuren im Schnee. In den frühen Morgenstunden die Ersten am Berg zu sein, die Ersten, die den Schnee durchpflügen, die Ersten die, die Sonne am Himmel sehen, die Ersten, die den Fahrtwind im Gesicht spüren und die Ersten, die unten im Tal ankommen, um gleich von neuem zu starten, bedeutete in diesem Moment alles für uns. Der Tag endete jedes Mal mit brennenden Oberschenkeln, müden, aber sehr zufriedenen Gesichtern. Und weil das für Jugendliche und junge Erwachsene nicht genug sein kann, da deren Erholung offenbar schneller einsetzt als bei uns Erwachsenen ;-), ging es abends in Kleinbussen auf den Hausberg von Matrei, um ihn nachts unter Sternenhimmel neben einem idyllischen Bächlein auf Schlitten wieder hinunter zu rodeln.

Das Wochenende war für uns, aber auch für die Teilnehmer ein voller Erfolg und wir danken nochmal allen, die mit dabei waren und dieses Erlebnis zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Letzten Endes ist es ja egal, warum wir süchtig nach Bergen, Skiern und Pulverschnee sind. Wichtig ist, dass wir es unten im Tal alle gleich spüren. Ganz gleich, ob wir jetzt 30 langsame Schwünge gezogen haben oder vier lange mit 80 km/h, ob der Hang eine Steilwand war oder ein sanftes Gletscherfeld.


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...

Actionbound durch Amberg

2019-10-22 11:00

Diese 22 Kinder und Jugendliche und ihre fünf Betreuer machten sich am Freitag, den 18. Oktober 2019, auf durch die Amberger Innenstadt, um den Spuren der digitalen Schnitzeljagd zu folgen.

Die Jugendstelle und ihr Jugendseelsorgeteam erstellten einen Actionbound, der ähnlich wie das Geocaching funktioniert. Die Gruppen mussten sich anhand von GPS-Koordinaten zurechtfinden, um so zur nächsten Station zu gelangen. An diesen gab es jeweils verschiedene Aufgaben zu lösen oder einen Hinweis, um Aufgaben auf den Grund zu gehen oder zur nächsten Station zu gelangen.
Nach 2 Stunden Actionbound mit kurzen Unterbrechungen in den Eisdielen der Stadt gab es am Ende eine Siegerehrung am Marktplatz, bei der niemand leer ausgehen musste.
Gewonnen hat die Pfarrei Herz - Jesu aus Sulzbach-Rosenberg. 

Nochmal herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

Vielen Dank an alle, die daran teilgenommen haben und mit dabei waren!

 

PS: der Actionbound ist öffentlich geschalten für alle, die leider verhindert waren und ihn doch noch gerne spielen würden. Er eignet sich auch bestens als Idee für eine Gruppenstunde.
Der Bound heißt "Kreuz und Quer durch Amberg"


Weiterlesen auf jugendstelle-amberg.de ...